Skip to content

Lakka auf der CuBox! Back to the gaming roots

Wir haben heute Lakka auf der CuBox i4Pro ausprobiert. Lakka ist eine kleine Distribution, basierend auf OpenELEC, die jede Menge Emulatoren in einer Playstation ähnlichen GUI zusammenfasst. Lakka befindet sich aber aktuell noch in der Beta für die CuBox. Was bisher steht ist aber schon sehr genial! Mehr Infos zu Lakka findet ihr unter www.lakka.tv

2014-09-10 11_55_12-Lakka - The DIY retro emulation console

OpenELEC mit mSATA boot auf dem Hummingboard

In diesem Blog-Eintrag wollen wir euch kurz zusammenfassen, wie ihr OpenELEC auf die optionale mSATA SSD des Hummingboard legen könnt. Durch die SSD habt ihr eine viel höhere Performance z.B. beim Boot oder auch für die Thumbnails in XBMC.

Als erstes benötigt ihr noch eine vollständige Installation von OpenELEC auf der SD-Karte. Wie dies funktioniert, findet ihr in diesem Blog-Eintrag.

Nun müssen wir noch die mSATA SSD an das Hummingboard anstecken:

image