Skip to content
yolmu82rrvfc788kmopd

Damson S Series – was kommt da?

ioj5ppiase7srap8dn4tDamson hat sich bereits einen großen Namen für qualitative Lautsprecher gemacht. Letztes Jahr im Oktober hat Damson ihre Crowdfunding Kampagne für die „S-Series“ auf Indiegogo gestartet. Aber was soll diese S-Series sein? Was wird uns erwarten? Einfach weiterlesen.

 

 

 

 

 

In der Indiegogo Kampagne von Damson Audio wird die S-Series im kleinsten Detail vorgestellt. Die S-Series Basis bilden die S-Bar und der S-Woofer.

sfshj7wkhqffw3pajbzl

Quelle: Indiegogo

Der S-Woofer ist die zentrale Einheit der S-Series. Grundsätzlich ist er der Subwoofer dieses wireless 5.1 Systems. Hier laufen alle Fäden bzw. Funkverbindungen zusammen. Er bietet euch jede Menge Inputs wie:

  • 2 x HDMI
  • Aux (Klinke)
  • Coax/Cinch

Trotz all dieser Eingänge und Leistung bleibt der S-Woofer sehr elegant und handlich.

Alle weiteren Lautsprecher dieses 5.1 Systems werden mit dem Damson eigenen JetStreamNet Funkprotokoll an den S-Woofer verbunden. Diese Verbindung soll Reichweiten von bis zu 150m erlauben bei höchster Qualität ermöglichen. Alles ohne Kabelsalat.

ckwkhjddcwpwoofw2lmw

Quelle: Indiegogo

Der Center Speaker ist die S-Bar, dieses kleine Monster besitzt unter anderem das Beste aus dem bekannten Vulcan Lautsprecher und wir wissen was dieser schon leisten kann :). Mit ihrer kompakten Größe von 25cm wird sie sich in jedes Wohnzimmer perfekt integrieren. Ausgestattet mit 5 Lautsprechern wird diese einen absolut satten Klang liefern können trotz dieser geringen Abmaße.

Die Kombination aus S-Bar und S-Woofer ist die erste Ausbaustufe der S-Series. Hier beginnt der Heimkino Spaß, denn die S-Series supported Dolby, DTS und THX!


Erweitert wird dieses Dreamteam mit den S-Cubes:

qq3kahogtgkai9xuf837

Quelle: Indiegogo

Die S-Cubes sind handliche aber lautstarke Bluetoothlautsprecher. Ausgestattet mit 5 Lautsprechern inklusive Subwoofer klingen diese allein schon in den Specs nach einem Spektakel.

Diese kleinen Würfel sind wahre Kommunikationskünstler. Sie können einzeln als klassische Bluetoothlautsprecher verwendet werden oder mit bis zu 8 S-Cubes zu einem Multiroom Lautsprechersystem, über das neue JetstreamNet Protokoll, verbunden werden oder sie werden die Rear Lautsprecher im 5.1 S-Series System. Der Flexibilität sind hier keine Grenzen gesetzt.

Quelle: Indiegogo

Aber auch bei den S-Cubes können mit Anschlussmöglichkeiten glänzen. USB-C zum Aufladen, NFC, Bluetooth und Klinke Input sind an Board.

Damit wird die S-Series ein schönes System für alle Zwecke und Einsatzgebiete. Wir bleiben gespannt warten auf neue News und die Verfügbarkeit. Folgt uns auf den bekannten Socialmedia Kanälen und bleibt auf dem aktuellen Stand zu diesem genialen System.

Bilderquelle: Indiegogo: https://www.indiegogo.com/projects/s-series-the-most-compact-mighty-sound-system-entertainment#/

 

 

Kommentar verfassen