Skip to content

Hilfe falls die MySQL DB unter Kodi auf der CuBox nicht will

Da wir auf dieses Problem seit Kodi nun häufiger gestoßen sind, wollen wir euch dessen Lösung nicht vorenthalten. Wenn ihr die Bibliothek in Kodi in MySQL per advancedsettings.xml umgeleitet habt, kann es passieren, dass diese nicht genutzt wird.

Das Problem ist folgendes, auf der CuBox startet Kodi teilweise zu schnell. Die CuBox hat Kodi gestartet und währenddessen aber noch keine IP vom DHCP erhalten. Aber während des Startvorganges versucht Kodi die MySQL DB zu erreichen. Ein einfaches Timing Problem. Selbst die OpenELEC Einstellung „auf Netzwerk warten“ zeigt keinerlei Abhilfe. In der Kodi.log findet ihr nur Einträge „cannot connect to mysql server xyz“.

Die Lösung ist pragmatisch aber simpel. Ihr müsst in die autostart.sh (wie diese funktioniert findet ihr hier: http://wiki.openelec.tv/index.php?title=Autostart.sh) folgende Zeilen einfügen:

# Wait for network to come online....
# The option in OpenELEC to wait for network doesn't work yet.
while true ; do
if ifconfig eth0 | grep -q "inet addr:" ; then
echo "Network is up!"
break
else
sleep 1
fi
done

Dieses Script führt eine Schleife aus, die solange läuft bis ifconfig für eth0 (Kabelverbindung!) eine IP auswirft. Danach geht der boot weiter.

Danach sollte die Datenbank problemlos laufen!

Quelle: http://www.solid-run.com/community/topic1241-40.html?hilit=bushwhacker#p9669

Kommentar verfassen